Alle aktuellen Meldungen

Am Samstag hieß der Gegner SV Roth-Kalenborn. Uns war von Anfang an klar, wir wollen die Siegesserie aufrechterhalten. Als der Schiedsrichter angepfiffen hatte, klingelte es nach 3 Minuten schon im gegnerischen Tor.

Am Samstagabend empfing der TuS den Aufsteiger aus Wißmannsdorf. Mit der richtigen Einstellung sollte der nächste Dreier eingefahren werden und der 1. Tabellenplatz gefestigt werden.

Am Sonntag ging es für den TuS Zwo nach Waldkönigen, wo die SG Brück-Dreis auf uns wartete. An diesem Wochenende fand dort auch das Sportfest statt. Dadurch wussten wir, es werden viele Zuschauer vom Gegner da sein und es könnte hitzig werden.

Am Sonntagnachmittag erwartete den TuS das schwere Auswärtsspiel in Fließem. Das Ziel war klar, den guten Saisonstart mit drei weiteren Punkten fortfahren.

Der TuS II hat seine Siegesserie weiter ausgebaut. Die Ahbacher Zwote hat am 3. Spieltag in der Kreisliga B1 einen 2:0-Heimsieg gegen die SG Kylltal II eingefahren.