Alle aktuellen Meldungen vom Tennis

Auch in diesem Jahr veranstalten wir wieder unser jährliches Mix Turnier. Hierzu laden wie alle Vereinsmitglieder, Freunde, Verwandten und natürlich alle Tennisbegeisterten Zuschauer ein, diesen Tag gemeinsam zu einem tollen und erlebnisreichen Tag zu machen.

Wann?

Am 01.09.2018 um 13:00 Uhr

Wo?

Am Tennisplatz in Üxheim

Mix-Tunier 2018

 

Tennis Hallenturnier 2017
Am Samstag, den 11.03.2017 fand das diesjährige Hallenturnier der Tennisabteilung statt. Das Turnier wurde wie immer als Doppelturnier ausgerichtet. Nach sehr interessanten und häufig engen Matches in der Gruppenphase standen sich im Spiel um Platz 3 Andrea Mauer/Daniels Nelles und Lisa Michels/Susi Schröder gegenüber. Hier konnte die Paarung Mauer/Nelles einen knappen Sieg für sich verbuchen. Im Finale hieß es dann Erfahrung gegen Jugend, es standen sich Uschi Michels/Werner Mauer und Julia Daniels/Florian Wehrhausen gegenüber. Hier gewann deutlich die Paarung Michels/Mauer und die Paarung Daniels/Wehrhausen belegte Platz 2. Hierzu gratulieren wir allen Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer für ein faires und spannendes Turnier. Ein Dank gilt auch der Planung, Organisation und Durchführung des Turniers. recht herzlich. Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer für ein faires und spannendes Turnier. Ein Dank gilt auch der Planung und Durchführung des Turniers.
Nach der Siegerehrung die durch Manuela Hilgers und Christiane Daniels vorgenommen wurde, fand der Tag einen gemütlichen und geselligen Ausklang in Üxheim in der Scheune.

Nachdem die Medenrunde nun seit ein paar Wochen beendet ist, gibt’s hier einen kurzen Rückblick auf die letzten Spiele und die Endplatzierungen unserer fünf Mannschaften. Die Mädchen U15 haben gegen den TC Kaperich mit 12:2 gewonnen und gegen den TC BW Wittlich 9:5 verloren. Am letzten Spieltag konnten sie dann nochmal einen Sieg einfahren und gewannen vor heimischem Publikum gegen den TC Gerolstein mit 12:2. Damit haben sie insgesamt einen guten 3. Platz erreicht. Bei den Mädchen U18 sah es ähnlich aus. Auch sie belegten den 3. Platz, nachdem sie gegen die SG Gerolstein/ Lissendorf 12:2 gewannen, aber am letzten Spieltag gegen den HTC Bad Neuenahr verloren haben (9:5). Unsere Damen fuhren am vorletzten Spieltag zum TUS Daun und brachten einen 4:10 Sieg mit nach Hause. Danach verloren sie allerdings gegen den TC Gerolstein 2:12, belegten aber einen guten 4. Platz. Die Herrenmannschaft tat es den Damen gleich und gewann ebenfalls gegen den TUS Daun mit einem Ergebnis von 9:5. Gegen den TC Gillenfeld (14:0) und den TC Niederstadtfeld (3:11) konnten sie allerdings nicht punkten und landeten damit zum Ende der Saison auf dem 7. Platz. Die Jungen U18, die in der SG mit Lissendorf spielten, haben den 2. Tabellenplatz belegt.  Unsere Damen40 gewannen im Lokalderby gegen den BSC Kerpen mit 6:8. Dieses Ergebnis erzielten sie auch in der darauf folgenden Woche gegen den TC Altrich. Das Spiel gegen den DJK Hasborn wurde aufgrund schweren Regens ein paar Wochen nach hinten verschoben. Demnach konnten die Damen40 schon am vorletzten Spieltag mit einem 14:0 Sieg gegen den TC RW Bombogen ihre perfekte Saison krönen. Sie standen somit nicht mehr einholbar auf dem ersten Tabellenplatz und feierten frühzeitig und verdient ihren Aufstieg in die B-Klasse. Mit einem Unentschieden (7:7) gegen Hasborn beendeten sie die Medenrunde ungeschlagen. An dieser Stelle Herzlichen Glückwunsch und viel Glück in der B-Klasse.

Die Spielerinnen und Spieler bedanken sich recht herzlich bei allen Zuschauern. Ein herzliches Dankeschön auch an die Eltern unserer Spieler für den Einsatz beim Fahrdienst und als Caterer. Besonderer Dank gilt unserem Trainer Christian Froitzheim, der die Mannschaften sportlich und mental sehr gut auf die Saison vorbereitet und durch die Saison begleitet hat. 

 

Zum Ende der Medenrunde fand am 09.07. ein gemeinsamer Tag aller Mannschaften statt. Bei zahlreicher Beteiligung und bestem Sommerwetter wurde ein lockeres Tennisturnier durchgeführt und man konnte sich in vielen anderen Sportarten messen, wie z.B. Baselball, Leitergolf oder Boule. Anschließend ließ man den Tag auf der Terrasse des Clubheims gemütlich ausklingen, bis unser „Bobbele“ müde wurde. Auch hier ein Dankeschön an alle, die bei der Planung und Durchführung für diesen schönen Tag mitgeholfen haben.