Alle aktuellen Meldungen vom Fußball

Am kommenden Wochenende stehen 2 schwere Auswärtsaufgaben für unsere beiden Seniorenmannschaften an. Beide treffen dabei auf den gleichen Verein den SV Neunkirchen/Steinborn. Die I. Mannschaft macht den Anfang am Samstag, den 19.09.20 um 20 Uhr auf dem Rasenplatz in Neunkirchen. Hier gilt es beim heimstarken Gastgeber und Vorjahressechsten die Tabellenführung zu verteidigen.

Die II. Mannschaft tritt dort am Sonntag, den 20.09.20 um 15 Uhr an und hofft beim Vorjahresdritten auf die ersten Punkte dieser Saison.

Beide Mannschaften würden sich über einen regen Zuschauerzuspruch sehr freuen.

 

Am kommenden Wochenende startet die Saison 2020/2021 mit der 1. Runde im Bitburger Kreispokal.

Unsere I. Mannschaft trifft bereits am Freitag, den 28.08.2020 um 20.00 Uhr in Lamberstberg auf die SG Lambertsberg/Oberweiler.

Die II. Mannschaft beginnt den Wettbewerb am Samstag, den 29.08.2020 mit einem Heimspiel gegen die SG Weinsheim. Spielbeginn ist um 18.00 Uhr. Wir bitten alle Zuschauer dieses Spiels um Verständnis, daß wir verpflichtet sind, die Daten eines jeden Besuchers zu erfassen. Daher wäre es sehr hilfreich für alle Beteiligten, wenn ein jeder seine Kontaktdaten per Visitenkarte einreichen kann.

Die Mannschaften würden sich über zahlreiche Zuschauer sehr freuen.

 

 

im folgenden haben wir euch unser Hygienekonzept als PDF Datei zum Download bereitgestellt

Es geht wieder los mit dem regionalen Fussball.

Nach der langen Corona-bedingten Wettkampfpause beginnen im August die Vorbereitungsspiele unserer I. und II. Mannschaft. Ausserdem startet die Bitburger Kreispokalrunde am Wochenende 29/30.08.20.

Im folgenden erhaltet ihr einen Überblick über die nächsten Spiele unserer beiden Seniorenmannschaften, bevor es am Wochenende 05/06.09.20 endgültig Ernst wird mit dem Beginn der Meisterschaftsrunden in den Kreisligen A und B1.

Freitag, 7.8.20  19.30 Uhr SG Buchholz -Tus Ahbach

Zu den Spielen sind unter Beachtung der Abstandsregeln auch wieder Zuschauer zugelassen.

Auf euren zahlreichen Besuch freuen sich jetzt schon alle Aktiven und Vereinsverantwortlichen des TuS.